Skip to main content

InesxLOVE (24) sucht in Wendisch Priborn

Mein Kopf ist voller Fantasien. Natürlich kommen mir die besten in den Sinn, während ich dusche. Ich habe einen, der am häufigsten in meinen Träumen erscheint.
Ich hätte gerne, dass mich mitten in der Nacht jemand anfasst. Es wäre dunkel. Nichts mehr, als das Licht des Mondes auf meinem Gesicht.
Ich fange an zu spüren, wie deine Hand langsam unter meinen Pyjama gleitet.
Eine Minute später kocht mein Körper, während du sanft an meinen Brustwarzen reibst und deinen Kopf zwischen meine Beine legst.
Am nächsten Tag werde ich aufwachen und denken, dass es nur ein Traum war…. völlig nass.

Nachricht senden

Rosendorn (63) sucht in Wendisch Priborn

Ich bin eine erfahrene, stilvolle Lady, erfrischend anders, mit Phantasie, Einfühlungsvermögen, authentisch und lebe und liebe meine Dominanz…
und erfinde und erlebe mich immer wieder neu…..
Ich liebe die klassische Dominanz, gepaart mit Vielseitigkeit und gefühlter Konsequenz.
Ich liebe es, kreativ zu sein, einen roten Faden zu spinnen, in dem Du gefangen wirst.
Reale erfahrene Lady mit eigenem Studio
liebt das Rollenspiel verschiedenster Art, sei es von strenger konsequenter Erziehung, Tante, Lehrerin, Friseurin, Ärztin, Feminisierung, etc….bis hin zu Verhören, kontrollierter Käfighaltung, Langzeiterziehung und Keuschh., wie das Ausleben meiner sadistischen Phantasien Spaß und genieße Deine Unterwürfigkeit und Erfüllung meiner Wünsche…
Insbesondere liebe ich auch den Nylon- und Fußfetisch, gefangen zwischen meinen Nylonbeinen mit Dir zu spielen…
Dich in meinen Bann zu ziehen, umhüllt von Einfühlungsvermögen, Empathie, Sadismus und gefühlter Macht.

Nachricht senden

AmadeaNox (29) sucht in Wendisch Priborn

Ich liebe es mit meinen Reizen zu spielen und dich mit einem Spiel aus Nähe und Distanz in den Wahnsinn zu treiben.

Du wirst dich in meinen Augen verlieren und mit Hilfe meiner Stimme in eine andere Welt eintauchen. Ich genieße die Lust in deinen Augen – nur wir beide, hier und jetzt. Ich bringe dich an deine Grenzen und vielleicht sogar darüber hinaus. Mein ruhiger, aber sehr bestimmter Ton wird dich dazu bringen das zu tun, was ich von dir verlange. Die Gier danach mich berühren zu dürfen, mich auch nur einmal zu schmecken, lässt dich alles ertragen. Ausgeliefert, geil und gierig wirst du zu meinem ganz persönlichen Spielzeug.
 
Deine Augen sind verbunden, um dich herum ist es still. Ich beobachte dich. Dein Zittern, deine Vorfreude. Du hörst meine Schritte, die auf dich zukommen und verhallen. Du spürst meinen Atem in deinem Nacken. „Ab jetzt gehörst du mir!“ Meine Stimme ist sanft und doch schwingt etwas Bedrohliches in ihr…

Nachricht senden